Christian Rebhan

Hintergrund: B.A. Studium der Staatswissenschaften an der Universität Erfurt mit den Fachbereichen Volkswirtschaftslehre, Soziologie und Politikwissenschaft; M.A. Studium der Staatswissenschaften ebenfalls an der Universität Erfurt. Hierbei waren die die Fachbereiche und die fachlichen Schwerpunkte Rechtswissenschaft: Wirtschafts- und Steuerrecht; Volkswirtschaftslehre: Institutionen und Staat; Soziologie und Politikwissenschaft: Politikwissenschaft.

Promotionsthema: Eine vergleichende qualitative Analyse der makroökonomischen Lehrbücher

Ziel dieser Dissertation ist es, die am häufigsten verwendeten makroökonomischen Lehrbücher hinsichtlich ihrer Inhalte qualitativ zu analysieren. Hierbei wird insbesondere auf die in Büchern dargestellten Inhalte, sowie auf die in den Lehrbüchern nicht erwähnten ökonomischen Kenntnisse eingegangen. Darüber hinaus erfolgt ein Versionenvergleich der Lehrbücher und eine Bewertung hinsichtlich ihrer Pluralität und ihres Einflusses auf die ökonomische Lehre.