Dr. des. Anne Schwab

Kurzprofil

Anne-Kathrin Schwab studierte an der Universität Siegen, Universität zu Köln und Université de Amiens Sozialwissenschaften, Ethnologie und spanische Kulturwissenschaften. Sie schrieb ihre Bachelor- und Masterarbeiten über Häuptlingtum und Demokratisierung in Namibia und beforschte dazu ethnographisch die !Kung San. Ihre Doktorarbeit verfasste sie über Konflikte, Macht und deliberative Demokratie in einem deutschen Ökodorf. Der Fokus ihrer Forschung liegt auf dem Zusammenhang zwischen politischen und wirtschaftlichen System und einer nachhaltigen, umweltgerechten Entwicklung.

Anne Schwabs Forschungsinteressen sind Mikrosoziologie, Machtsoziologie, deliberative Demokratieforschung, Entwicklungssoziologie, Ethnographie, Soziologie indigener Bevölkerungen.

Sie ist außerdem die Koordinatorin des Masterstudiengangs Plurale Ökonomik.

 

Publikationen

Werden in Kürze hier aufgeführt